Zählerstände

vorlage_zähler_header

Zählerstände für  mehrere Zähler eingeben und verwalten.

Der vorige Zählerstand wird mit Hilfe eines Triggers entnommen. So berechnet sich der Verbrauch automatisch. Der Trigger wird ausgelöst bei Auswahl eines Zählers aus der verknüpften Tabelle.

Tabellen:

  • Zähler (Liste der Zähler)
  • Zählerstand (Hier werden die Zählerstände eingetragen)
let z := 'Zähler'._id;
'Voriger Zählerstand' := last((select 'Zählerstand' where 'Zähler'._id = z).'Zählerstand')

Zählerstände download

5 Gedanken zu „Zählerstände

  1. Ich habe vier Zähler, von denen ich jeden Tag die Durchgänge benötige und diese vier Zähler aufaddieren muss (Durchgangskontrolle).
    Ich habe festgestellt, dass der Trigger nicht mit einem Berechnungsfeld arbeitet (alle vier Zählerwerte addiert und die vom Vortag subtrahiert).
    Gibt es eine Möglichkeit?

    1. Hallo,
      Hier in dem Beispiel finden Sie eine neue Tabelle “Durchgangskontrolle”. Man kann jeden Tag die neuen Zählerstände eintragen. Der Gesamtstand wird ermittelt. Über einen Trigger wird bei Anlegen eines neuen Datensatzes immer der maximale Gesamtstand übernommen. Daraus errechnet sich dann die Differenz.

      Zählerstände_Durchgangskontrolle

      VG, Alex

      1. Hallo Herr Koenig! Nach einem Neustart des Geräts funktionierte der Link tadellos. Ich kann nur sagen: Ihr seid Spitze! Nicht nur die DB ist ausgereift und gut zu Händeln, auch der Support ist tadellos! Danke für Ihre Hilfe!

Hinterlasse eine Antwort