Startseite

Auf der Startseite von Ninox können Sie Datenbanken öffnen und verwalten – also zum Beispiel erstellen, umbenennen und löschen.

start

a) Tippen Sie auf eine Datenbank, um diese zu öffnen.

b) Das weiße Dreieck rechts oben an einer Datenbank öffnet das Verwaltungsmenü.

  • Löschen entfernt die Datenbank nach Rückfrage unwiderruflich.
  • Archiv sichern unter… ermöglicht Ihnen, die Datenbank per E-Mail zu versenden oder in einer anderen App (z. B. Dropbox) zu speichern. Nutzen Sie diese Funktion, um Backups Ihrer Datenbank anzulegen.
  • Datenbank duplizieren… gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Kopie der Datenbank anzulegen. Dies ist zum Beispiel nützlich, wenn Sie größere Änderungen in der Datenbankstruktur durchführen, aber sicherheitshalber noch den alten Stand aufheben wollen.
  • Datenbank umbenennen… nutzen Sie, um einen neuen Namen zu vergeben. Beachten Sie, dass Datenbanknamen eindeutig sein müssen und Sonder- und Leerzeichen nicht erlaubt sind.

c) Mit Neue Datenbank legen Sie eine neue an. Es gelten die o. g. Einschränkungen bzgl. des Datenbanknamens.

d) Gerade für Einsteiger lohnt sich ein Blick in die Vorlagenbibliothek. Schauen Sie gelegentlich nach: Wir erstellen regelmäßig neue Vorlagen.

e) Im Hilfemenü haben Sie die Möglichkeit:

  • Ninox zu bewerten – Bewertungen helfen uns, die Bekanntheit von Ninox zu erhöhen und so mehr Energie in die Weiterentwicklung zu stecken.
  • Auf diese Online-Hilfe zuzugreifen
  • Per Mail Anfragen an unser Support-Team zu stellen – wir bemühen uns um kurze Reaktionszeiten. Wenn Sie Ideen oder Wünsche an das Produkt haben oder wenn Sie Fragen haben oder Ihnen Fehler auffallen, geben Sie uns hier Feedback. So können wir Ihnen helfen und unseren Service noch weiter verbessern.
  • Sich über weitere Angebote rund um Ninox informieren

f) Einige Funktionen stehen nur den Nutzern des Premium-Upgrades zur Verfügung. Dieses erhalten Sie als In-App-Purchase. Sollten Sie Probleme beim Upgrade haben, überprüfen Sie folgende Punkte:

  • Sind Sie bei iTunes angemeldet? (Einstellungen => iTunes => Account)
  • Besteht eine aktive Internetverbindung?
  • Haben Sie den Kauf durchgeführt, aber die Premium-Funktionen scheinen nicht aktiviert zu sein:
    • Schauen Sie auf der Startseite nach, ob neben dem Ninox-Logo “Premium” steht.
    • Beenden Sie Ninox, indem Sie zweimalig auf den Home-Button klicken und dann Ninox nach oben wischen. Starten Sie Ninox dann neu. Nutzen Sie im Upgrade-Menü die Funktion “Meine bisherigen Einkäufe wiederherstellen”.

 

 

5 Gedanken zu „Startseite

  1. Guten Tag,
    Ich habe in der Cloud eine Datenbank mit 500 Datensätze. In der Tabellenansicht hat jeder Datensatz ein Bildchen. Wenn ich die Tabelle in der App auf iPad2 öffne, routiert sich das Rädchen bis sich iPad abschaltet. Im Browser, auf iPhone 7 und Mac öffnet sich die Tabelle in Sekunden. Lösche ich die Spalte mit Bildchen, lädt sich die Tabelle auch sehr schnell. Ich weiß, dass iPad 2 nicht mehr der schnellste ist, es ist aber trotzten ärgerlich.
    Kann man beim Ladevorgang irgendwas ändern?

    Grüße
    Leo

    1. Hallo Leo,
      um die Performance zu erhöhen würde ich auf jeden Fall empfehlen gerade auf älteren Geräten auf die Darstellung der “Vorschaubildchen” in der Tabellenansicht zu verzichten. Die Berechnung der Icons ist ziemlich rechenintensiv.
      Ggf. kann auch ein Update der Betriebssystem-Version hilfreich sein.

      Birger – Ninox Support

Hinterlasse eine Antwort