Erste Schritte

Dies ist der erste Teil einer kleinen Reihe von Tutorials, die Ihnen den Einstieg in Ninox erleichtern sollen. Ninox bietet Ihnen die Möglichkeit, relationale Datenbanken (1:N und N:M) einfach per Drag&Drop zu erstellen.

1Wir erstellen die erste Datenbank

  • Starten Sie die Ninox App.
  • Klicken Sie auf “Neue Datenbank”.

tuorial-1_de_01Geben Sie der Datenbank einen Namen. Der Name sollte keine Sonderzeichen enthalten.
Wählen Sie den Speicherort aus: Lokal oder in der iCloud. (Wenn Sie iCloud wählen wird die Datenbank automatisch über iCloud synchronisiert.)

tuorial-1_de_02Nach Klick auf den “Erstellen”-Button kommen Sie zum Homescreen dieser Datenbank. Der Name Ihrer Datenbank erscheint in der Titelzeile. Oben rechts sehen Sie das Schraubenschlüssel-Symbol. Wenn es rot ist, befinden Sie sich im Administrator-Modus und können die Struktur der Datenbank ändern.

2 Erstellen einer Tabelle

Wir wollen eine neue Tabelle erstellen, dies ist nur im Administrator-Modus möglich.

  • Klicken Sie auf “Neue Tabelle”

tuorial-1_de_03Sie kommen auf die Übersichtsseite der neuen Tabelle. Links sehen Sie die Tabellen-Eigenschaften, in der Mitte die Felder dieser Tabelle (noch leer), Rechts die verfügbaren Felder.

Ändern Sie den Namen der Tabelle von “Tabelle1” in einen sprechenden Namen.

3 Felder hinzufügen

tuorial-1_de_04

  • Ziehen Sie auf den verfügbaren Feldern ein Feld vom Typ “Text” in die Mitte – d.h. fügen Sie Ihrer Tabelle ein Feld hinzu.
  • Ändern Sie den Namen des Feldes von “Text” in einen sprechenden Namen.
  • Fügen Sie ein weiteres Textfeld und ein Feld vom Typ “Auswahl” zu Ihren Tabelle hinzu und benennen Sie die Felder.

Das Ergebnis sollte in etwa so aussehen:tuorial-1_de_05

  • Klicken Sie “Änderungen am Datenmodell speichern” um die Änderungen zu übernehmen.

Sie sind nun wieder auf dem Home-Screen ihrer Datenbank. Sie erreichen den Home-Screen jederzeit durch Klick auf den Home-Button in der linken Seitenleiste.

Beenden Sie den Administrator-Modus indem Sie auf den Schraubenschlüssel klicken.

4 Feldeigenschaften anpassen

Alle Felder einer Tabelle haben Eigenschaften. In den nächsten Schritten wollen wir Eigenschaften des Feldes “Geschlecht” ändern.

  • Klicken Sie auf die Tabelle, die Sie soeben erzeugt haben.

Sie sehen die Tabellen-Übersicht. Oben die Spalten-Überschriften mit den Feldnamen, in jeder Zeile später dann ein Datensatz.

Zum Ändern der Eigenschaften klicken Sie das Zahnrad (oben in der Manüleiste) und wählen Sie “Felder bearbeiten”. Über das Zahnrad haben Sie immer Zugriff auf die Felder und Tabellen-Eigenschaften.tuorial-1_de_06

  • Klicken Sie das Feld “Geschlecht” an.
  • Ändern Sie “Eingabe erforderlich”: Wählen Sie “Ja”.
  • Klicken Sie “Wert hinzufügen”.tuorial-1_de_07

In diesem Tutorial füge ich nur zwei Geschlechter “männlich” und “weiblich” hinzu.
Klicken Sie “Ok” und “Änderungen am Datenmodell speichern”.tuorial-1_de_08

5 Dateneingabe

Wir sind wieder in der Tabellen-Übersichtsseite.

  • Klicken Sie in die erste leere Zeile, auf das “+” links daneben oder oben in der Symbolleiste auf das eingekreiste “(+)”, um einen neuen Datensatz zu erstellen.

Das Formular zur Dateneingabe und -bearbeitung öffnet sich. Das Feld “Geschlecht” ist ein Pflichtfeld und rot hervorgehoben. Der Cursor befindet sich im ersten Feld, in dass Sie Eingaben machen können.

  • Geben Sie Daten ein.

6 Das Layout anpassen

Per Drag&Drop ändern Sie die Reihenfolge in der Tabellenübersicht. Ziehen Sie dazu an einer Spalten-Überschrift die Spalte nach rechts oder links.

7Ändern der Formular-Ansicht.

  • Öffnen Sie einen bestehenden Datensatz, indem Sie in die Zeile klicken.

Das Layout des Formulars können Sie nur im Admin-Modus anpassen. Aktivieren Sie den Admin-Modus durch Klick auf den Schraubenschlüssel oben rechts. Ist der Schraubenschlüssel rot, befinden Sie sich im Admin-Modus. Schwarz hinterlegt erscheinen zusätzliche Optionen.Screen Shot 2016-11-30 at 14.33.09

  • Klicken Sie in dem Formular auf den Namen eines Feldes.

Das Feld wird rot markiert, in der Mitte sehen Sie den roten Schraubenschlüssel. Ein Klick auf diesen Schraubenschlüssel bringt sie zu den Eigenschaften dieses Feldes.
Rechts (und unten bei einigen Felder) sehen Sie ein kleines rosiges Quadrat. Ziehen Sie es nach rechts oder links (nach oben und unten), um die Breite (und Höhe) des Elements zu ändern. Sie können auch das Element als ganzes an eine andere Stelle im Formular verschieben.

Fügen Sie aus Liste der weiteren Optionen ein “Gestaltungselement” hinzu: “Überschrift” und verschieben es ganz nach oben. Das Ergebnis sollte etwa so aussehen:Screen Shot 2016-11-30 at 14.34.23

  • Klicken Sie (rot hinterlegt) “Änderungen sichern” und beenden Sie den Admin-Modus.

Im zweiten Teil geht es dann um weitere Feldtypen und Gestaltungsmöglichkeiten.

8 Gedanken zu „Erste Schritte

  1. Schade, dass ich Ihre Datenbank nicht für meinen Shop bei 1und1 Online nutzen kann. Die Daten werden anders exportiert als importiert. Dadurch ist Ihre Datenbank für mich nutzlos geworden. Gibt es eigentlich die Möglichkeit der Erstattung des Kaufpreises?

        1. Hallo Yavuz, vielen Dank für die Rückmeldung.

          Bei Fragen zur Stornierung bitte an support@ninoxdb.de schreiben. Stornierungen im App Store sind grundsätzlich und unproblematisch über Apple möglich.

          Beim Export von CSV aus der Tabellen Ansicht werden nur die sichtbaren Spalten exportiert. D.h. wenn man mehr Spalten einblendet werden diese auch exportiert. Die Export Funktion auf der Startseite der jeweiligen Datenbank exportiert standardmäßig alle Datenfelder der Tabelle.

          Viele Grüße, Alex

    1. Hello Allen,
      sending mass eMails is not possible yet. But we have this feature on the change request list. You can export lists with e-mails to CSV and import to other programs.
      Best regards, Alex

  2. Ich bin auf der verzweifelten Suche nach dem “… kleinen Schraubenschlüssel links neben einem Feld.” Darauf soll ich klicken, um die (Spalten)Breite bei Formularen einzustellen.
    Zeigt sich bei mir irgendwie nicht. (Der Schraubenschlüssel oben rechts ist rot!)

    1. Hallo, den kleinen Schraubenschlüssel gibt es nicht mehr. Jetzt einfach oben auf das jeweilige Feld klicken. Es wird dann rot umrandet. Kleine weiße Vierecke lassen sich per drag and drop bewegen.
      VG, Alex

Hinterlasse eine Antwort