FAQ

Ninox im App Store: für Mac | für iPad | für iPhone

Wie kann ich…

… iCloud Sync nutzen?

Mit dem iCloud Sync Feature kann die selbe Datenbank von verschiedenen Gerät genutzt werden. Wählen Sie “iCloud” als Speicherort beim Erstellen einer Datenbank. Es erscheint eine kleine Wolke auf dem Datenbanksymbol. Wenn Sie bereits eine lokale Datenbank erstellt haben, können Sie diese duplizieren und dann iCloud als Speicherort nutzen.
Um das iCloud Sync Feature auf dem iPad zu nutzen, schalten Sie bitte die Premium Version frei.

… Ninox Datenbanken auf einem anderen Gerät bearbeiten?

Datenbanken können standardmäßig immer nur auf dem Gerät, auf dem Sie erstellt wurden angepasst werden. Ninox hat diese Einstellung um Konflikte zu vermeiden.
Mit „Reorganisation“ können die Admin Rechte einer Datenbank auf ein anderes Gerät übertragen werden. Diese Funktion erreichen Sie über den Menu-Button der Datenbank (oben links). Auf dem iPhone wischen Sie die Datenbank nach rechts.

… Ninox Datenbanken speichern und teilen?

Sie können Ninox Datenbanken als Archiv speichern und mit allen Ninox-Versionen (auch mit Ninox Cloud im Browser) wieder öffnen.
Wählen Sie “Archiv speichern unter…” aus dem Menü der Datenbank. Wählen Sie “Archiv importieren” zum Öffnen.

… Daten im- und exportieren?

Sie können mit Ninox Daten im csv-Format importieren. Öffnen Sie Ihre Ninox Datenbank und die Tabelle, in die Sie importieren wollen. Klicken Sie oben auf das Zahnrad und wählen Sie “Daten importieren”. Der Importassistent wird versuchen, die Datenspalten Ihren Datenbankfeldern zuzuordnen.
Für Datumsfelder verwenden Sie am besten das Format “yyyy-mm-dd” oder das im Betriebssystem eingestellte Datumsformat.
Bei Klick auf das Zahnrad finden Sie auch den Befehl “Daten exportieren”. Sie exportieren die sichtbaren Daten der aktuellen Tabelle.
Um alle Daten aus alle Tabellen zu exportieren, wählen Sie auf der Startseite der Datenbank (Home-Symbol) die Schaltfläche “Daten exportieren”. Sie können Ihre Daten als csv, als Excel-Datei oder als Ninox-Archiv speichern.Screen Shot 2016-12-22 at 14.31.00

… meine Kontakte importieren?

Mit Ninox können alle Kontakte aus der Kontakte App importiert werden.

  • Klicken Sie auf dem Datenbank Homescreen auf “Neu aus Vorlage”.
  • Wählen Sie im folgenden Dialog das Template “Kontakte”.
  • Installieren Sie das “Kontakte”-Template.
  • Wählen Sie “Daten importieren” und die Option “Kontakte”.
… suchen?

Ninox bietet zwei Such-Möglichkeiten:
Die globale Suche erreichen Sie über die Lupe in der Seitenleiste. Hier durchsuchen Sie die komplette Ninox Datenbank.
Um die aktuelle Tabelle zu durchsuchen, tippen Sie “cmd + f” oder Rechtsklick -> “Suchen”.

… eine automatische Rechnungsnummer vergeben?

Möglichkeit 1: In den Tabelleneigenschaften geben Sie “Bei neuem Datensatz…” folgendes ein:

'Rechnungsnummer' := max((select Rechnungen).'Rechnungsnummer') + 1

Dieses Script wird eine um 1 höhere neue Rechnungsnummer vergeben.

Möglichkeit 2: In den Tabelleneigenschaften geben Sie “nach Änderung…” folgendes ein:

if not 'Rechnungsnummer' then
let y := year(Datum);
let m := month(Datum);
let d := day(Datum);
let c := cnt(select Rechnungen where year(Datum) = y and month(Datum) = m);
'Rechnungsnummer' := y + format(m, "00") + format(d, "00") + format(c, "00")
else
void

Sie erhalten eine Rechnungsnummer in folgendem Format:
2016122205
yyyymmddxx – wobei xx eine forlaufende zweistellige Zahl der Rechnungen des Monats ist.

… Barcode einlesen und ausgeben?

Klicken Sie in ein Feld, um Barcode oder QR-Code einzuscannen. Der Scanner (oder die Kamera) funktionieren als Eingabegeräte.
Ausgabe als Barcode: Installieren Sie eine Barcode-Schriftart. In der Druckfunktion können Sie für jedes Feld die Schriftart einzeln festlegen. Bitte beachten Sie, dass die Ausgabe mit einem Sternchen beginnen und enden muss: *123456*Screen Shot 2016-12-22 at 14.46.23

… das Standort-Feld nutzen?

Klicken Sie in das Standort-Feld. Maps wird sich öffnen. Suchen Sie die Adresse und legen Sie sie mit Doppelklick fest. Vergeben Sie einen Namen für die Adresse.Screen Shot 2016-12-22 at 14.48.44

… eine Ninox Datenbank mit “Time Machine” wiederherstellen?

Mit “Time Machine” können Sie versehentlich gelöschte Datenbanken wiederherstellen.

  • Öffnen Sie den Finder
  • Wählen Sie das “Gehe zu”-Menü
  • Halten Sie die “Alt”(+”Shift”)-Taste und wählen Sie “Library”

Wählen Sie “Containers” -> “de.ninoxdb.ninox-mac” -> “data” -> “Documents” ->”data”
Öfnen Sie “Time Machine” und gehen Sie in der Zeit zurück bis Sie die vermisste Datenbank sehen und stellen Sie diese wieder her.

 

Einführung

Benutzeroberfläche

Tabellen

Tabellen sind der Grundbaustein von Ninox. Lernen sie:

Formeln und Berechnungen

Mit Formeln und Berechnungen können sie neue Datenfelder oder Spalten einfügen und Werte berechnen oder Trigger einrichten.

Weitere Funktionen

304 Gedanken zu „FAQ

  1. Ich habe die Funktion “Standort” entdeckt und ausprobiert, allerdings ist die oben zu findente Beschreibung unterschiedlich zu meiner Erfahrung. Im Ninox werden nicht die Geo-Koordinaten wie dargestellt ausgegeben, sondern die nächstgelegene Adresse. Kann dies konfiguriert werden?

  2. Liebes Ninox-Team

    Ich möchte als Lehrperson eine Ninox-DB für meine Tätigkeit an der Schule nutzen und diverse Anwendungen ansetzen. Der Start ist mir gelungen. Nun habe ich folgende Herausforderung: Ich möchte die DB sowohl mit meinem privaten Mac Book (eigene iCloud ID) als auch auf meinem Schul-iPad (anderer iCloud User ID) nutzen. Kann ich die Synchronisation damit erreichen? Danke für eine kurze Anleitung !

    Bester Gruss aus der Schweiz
    Thomas Moll

    1. Hallo Herr Moll,

      die Synchronisation per iCloud ist nur möglich, wenn beide Geräte mit der selben Apple ID angemeldet sind.
      Sie könnten ein Ninox Cloud Team erstellen, mit Ninox Cloud ist die Synchronisation auch übergreifend möglich. Dafür müssten Sie auf der Startseite von Ninox auf den Button (+ Neues Team erstellen) klicken.

      Viele Grüße
      Frank Böhmer

  3. Hallo,
    gibt es ein Handbuch oder ähnliches, um schnell inge nachlesen zu können ? Das Intuitive arbeiten ist ja ganz lustig, aber ich möcgte eigentlich nicht meine Wochenenden mit Rätselraten verbringen….. . Ich bin Filemaker-erfahren, aber inzwischen auch Filemaker-genervt und Ninox scheint wirklich gut zu sein, vielen Dank dafür.
    joecasera

  4. Hallo, ich habe das Problem, dass ich bis zu 10 Messwerte in einer Tabelle eintragen will (die Anzahl kann variieren) und davon den Mittelwert (gerundet auf 0 Dezimalstellen) für weitere Berechnungen benötige. Wie kann ich das programmieren.

    Danke im Voraus

  5. Is it possible to duplicate a “Choice” field with it’s list of options within one table?
    I am trying to create a table with six Choice fields, each of which contains a list of the same 100 paint colours.
    So the record would show a combination of colours across the six Choice fields.
    e.g. Choice 1: Black, Choice 2: White, Choice 3: Red etc.
    I just don’t want to have to write the list out six times!
    Or perhaps I could create another table which is populated with the list of colour options and link to it?
    Thank you.

  6. Hi, I am trying to use a Button in a Form to open a new form and create a new record. i.e. I have a Customer Table/Form and I want to link multiple enquiries to that customer so from within the Customer Form I would like to start a new Enquiry Form and have it associated with that customer. Can you help ?

    1. Here is an example:
      Support_Customers_Enquiries
      Find the formula in the properties of the button.
      –––
      let myID := _id;
      let myEnq := (create Enquiries);
      myEnq.(Customers := myID);
      popupRecord(myEnq._id)
      –––

      Cheers
      Birger – Ninox Support

  7. Hallo,

    gibt es irgendwo eine Liste über die gesamte Syntax welche man nutzen kann? Die Formate habe ich bereits gefunden aber ich frage mich was noch alles möglich mit let, format, replace, first(select). Gibt es auch update etc.?

    Viele Grüße,

    Steffi

Hinterlasse eine Antwort