FAQ

Ninox im App Store: für Mac | für iPad | für iPhone

Wie kann ich…

… iCloud Sync nutzen?

Mit dem iCloud Sync Feature kann die selbe Datenbank von verschiedenen Gerät genutzt werden. Wählen Sie “iCloud” als Speicherort beim Erstellen einer Datenbank. Es erscheint eine kleine Wolke auf dem Datenbanksymbol. Wenn Sie bereits eine lokale Datenbank erstellt haben, können Sie diese duplizieren und dann iCloud als Speicherort nutzen.
Um das iCloud Sync Feature auf dem iPad zu nutzen, schalten Sie bitte die Premium Version frei.

… Ninox Datenbanken auf einem anderen Gerät bearbeiten?

Datenbanken können standardmäßig immer nur auf dem Gerät, auf dem Sie erstellt wurden angepasst werden. Ninox hat diese Einstellung um Konflikte zu vermeiden.
Mit „Reorganisation“ können die Admin Rechte einer Datenbank auf ein anderes Gerät übertragen werden. Diese Funktion erreichen Sie über den Menu-Button der Datenbank (oben links). Auf dem iPhone wischen Sie die Datenbank nach rechts.

… Ninox Datenbanken speichern und teilen?

Sie können Ninox Datenbanken als Archiv speichern und mit allen Ninox-Versionen (auch mit Ninox Cloud im Browser) wieder öffnen.
Wählen Sie “Archiv speichern unter…” aus dem Menü der Datenbank. Wählen Sie “Archiv importieren” zum Öffnen.

… Daten im- und exportieren?

Sie können mit Ninox Daten im csv-Format importieren. Öffnen Sie Ihre Ninox Datenbank und die Tabelle, in die Sie importieren wollen. Klicken Sie oben auf das Zahnrad und wählen Sie “Daten importieren”. Der Importassistent wird versuchen, die Datenspalten Ihren Datenbankfeldern zuzuordnen.
Für Datumsfelder verwenden Sie am besten das Format “yyyy-mm-dd” oder das im Betriebssystem eingestellte Datumsformat.
Bei Klick auf das Zahnrad finden Sie auch den Befehl “Daten exportieren”. Sie exportieren die sichtbaren Daten der aktuellen Tabelle.
Um alle Daten aus alle Tabellen zu exportieren, wählen Sie auf der Startseite der Datenbank (Home-Symbol) die Schaltfläche “Daten exportieren”. Sie können Ihre Daten als csv, als Excel-Datei oder als Ninox-Archiv speichern.Screen Shot 2016-12-22 at 14.31.00

… meine Kontakte importieren?

Mit Ninox können alle Kontakte aus der Kontakte App importiert werden.

  • Klicken Sie auf dem Datenbank Homescreen auf “Neu aus Vorlage”.
  • Wählen Sie im folgenden Dialog das Template “Kontakte”.
  • Installieren Sie das “Kontakte”-Template.
  • Wählen Sie “Daten importieren” und die Option “Kontakte”.
… suchen?

Ninox bietet zwei Such-Möglichkeiten:
Die globale Suche erreichen Sie über die Lupe in der Seitenleiste. Hier durchsuchen Sie die komplette Ninox Datenbank.
Um die aktuelle Tabelle zu durchsuchen, tippen Sie “cmd + f” oder Rechtsklick -> “Suchen”.

… eine automatische Rechnungsnummer vergeben?

Möglichkeit 1: In den Tabelleneigenschaften geben Sie “Bei neuem Datensatz…” folgendes ein:

'Rechnungsnummer' := max((select Rechnungen).'Rechnungsnummer') + 1

Dieses Script wird eine um 1 höhere neue Rechnungsnummer vergeben.

Möglichkeit 2: In den Tabelleneigenschaften geben Sie “nach Änderung…” folgendes ein:

if not 'Rechnungsnummer' then
let y := year(Datum);
let m := month(Datum);
let d := day(Datum);
let c := cnt(select Rechnungen where year(Datum) = y and month(Datum) = m);
'Rechnungsnummer' := y + format(m, "00") + format(d, "00") + format(c, "00")
else
void

Sie erhalten eine Rechnungsnummer in folgendem Format:
2016122205
yyyymmddxx – wobei xx eine forlaufende zweistellige Zahl der Rechnungen des Monats ist.

… Barcode einlesen und ausgeben?

Klicken Sie in ein Feld, um Barcode oder QR-Code einzuscannen. Der Scanner (oder die Kamera) funktionieren als Eingabegeräte.
Ausgabe als Barcode: Installieren Sie eine Barcode-Schriftart. In der Druckfunktion können Sie für jedes Feld die Schriftart einzeln festlegen. Bitte beachten Sie, dass die Ausgabe mit einem Sternchen beginnen und enden muss: *123456*Screen Shot 2016-12-22 at 14.46.23

… das Standort-Feld nutzen?

Klicken Sie in das Standort-Feld. Maps wird sich öffnen. Suchen Sie die Adresse und legen Sie sie mit Doppelklick fest. Vergeben Sie einen Namen für die Adresse.Screen Shot 2016-12-22 at 14.48.44

… eine Ninox Datenbank mit “Time Machine” wiederherstellen?

Mit “Time Machine” können Sie versehentlich gelöschte Datenbanken wiederherstellen.

  • Öffnen Sie den Finder
  • Wählen Sie das “Gehe zu”-Menü
  • Halten Sie die “Alt”(+”Shift”)-Taste und wählen Sie “Library”

Wählen Sie “Containers” -> “de.ninoxdb.ninox-mac” -> “data” -> “Documents” ->”data”
Öfnen Sie “Time Machine” und gehen Sie in der Zeit zurück bis Sie die vermisste Datenbank sehen und stellen Sie diese wieder her.

 

Einführung

Benutzeroberfläche

Tabellen

Tabellen sind der Grundbaustein von Ninox. Lernen sie:

Formeln und Berechnungen

Mit Formeln und Berechnungen können sie neue Datenfelder oder Spalten einfügen und Werte berechnen oder Trigger einrichten.

Weitere Funktionen

277 Gedanken zu „FAQ

  1. Lieber Team,

    ist es möglich, bei String-Operation einen Zeilenumbruch zu erzeugen?
    Beispiel:
    “Hello World!” + ” ” + “This is a string.”
    — “Hello World! This is a String.”

    Ich möchte aber:
    Hello World! <– hier ist der Zeilenumbruch
    This is a String.

    Liebe Grüße
    Michael

  2. Liebes Team,

    a) ist es eigentlich möglich, Werte von Feldern automatisch in die Zwischenablage zu kopieren?

    b) gibt es bei einer Untertabelle bei vielen Zeilen eigentlich keine Laufleiste, wo man optisch erkennt, dass die Untertabelle groß ist.

    Danke
    liebe Grüße
    Michael

    1. Hallo Michael,
      a / Automatisch in die Zwischenablage kopieren ist leider (noch) nicht möglich.
      b / Passen Sie das Layout der Untertabelle in dem Datensatz mit den meisten Einträgen so an, dass alle Einträge sichtbar sind. Die Höhe des Feldes wird sich automatisch anpassen, wenn es weniger Einträge gibt und Sie haben ggf. die Scrollbar am rechten Rand des Formulars.
      Gruß
      Birger – Ninox Support

  3. Hallo!
    Bevor ich mich tiefer mit ninox beschäftige, ich möchte eine Datenbank für meine Verträge erstellen, hätte ich ein paar Fragen. Wäre schön, wenn jemand sich erbarmen würde und mir diese beantworten könnte:
    1. Wenn ich am MAC diese erstelle, kann ich diese über die Archivfunktion auf dem IPad “überführen”? Die Cloudfunktion wäre mir für diese Anwendung zu teuer.
    2. Der ICalender kann ja nicht eingebunden werden. Besteht aber die Möglichkeit über die Scriptsprache eine EMail mit einem Termin (Kündigung) zu generieren, nicht automatisch, sondern per Knopfdruck, damit ich darüber den Termin im Icalender speichern kann?
    3. Kann man Auswertungen, also Abfragen erstellen und auch speichern bzw. in Formularen anzeigen lassen?

    Vielen Dank!

    Gruß
    Günter

    1. Hallo,
      testen Sie Ninox 30 Tage kostenlos hier:
      https://ninoxdb.de/ninox/de/cloud.html

      Zu Ihren Fragen:
      1 / Sie können aus jeder Version .ninox-Dateien exportieren und in jede Version importieren. Zwischen iPad und Mac App besteht außerdem die Möglichkeit, die Datenbank per iCloud Sync zu übertragen (Echtzeit-Synchronisation).
      2 / Hier ein Beispiel zum automatischen Generieren (per Knopfdruck) einer Email:
      Small_Templates_-_Email-Feld_befuellen
      3 / Auswertungen erstellen Sie am einfachsten über je eigene Tabellenansichten.
      Birger – Ninox Support

Hinterlasse eine Antwort